Vereinbarkeit von Mama sein und Tierschutz

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Janine sagt:

    Ich werde im Herbst auch Mami und mit dem Thema habe ich mich sogar schon vor einigen Jahren beschäftigt. Ich lehne so etwas auch kategorisch ab. Aber ich finde es ebenso toll und wichtig, wenn mein Kind tierlieb und mit einem Gewissen dem Tier gegenüber und einem Wissen von Artgerechter Haltung aufwächst. Es ist schwer. Ich werde schauen wie es sich in Zukunft geben wird.

    • familienmensch.com sagt:

      Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Nach meiner Erfahrung sieht man die Dinge sowieso noch einmal anders, wenn man dann Mama ist. Natürlich ändert sich nichts grundlegend an der Einstellung zum Tierschutz, aber man möchte seinen Kindern eben alles ermöglichen und versucht Wege zu finden, die vereinbar sind.
      Ich bin sicher, dass du einen Weg finden wirst, der für dich richtig ist.
      Grüße
      Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.